auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.

Bekanntmachung über Durchführung des Flugberatungsdienstes in Deutschland
Vom 18. Dezember 2018 (NfL 1-1811-19)

1.Vorschriften und Rechtsgrundlagen

1.1.Internationale Vorschriften

Der Flugberatungsdienst wird entsprechend den Richtlinien und Empfehlungen der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO) sowie der europäischen Flugsicherungsorganisation EUROCONTROL durchgeführt.

1.2.Nationale Rechtsgrundlagen

Der Flugberatungsdienst der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH gehört gemäß § 27c Abs. 2 des Luftverkehrs-Gesetzes zu den Flugsicherungsdiensten. Darüber hinaus gilt die Verordnung des Bundesministers für Verkehr über die Durchführung der Flugsicherung (FSDurchführungsV) in der jeweils gültigen Fassung.



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …