auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.

Erteilung einer Ausnahmegenehmigung für mehrmotorige Flugzeuge mit einer höchstzulässigen Startmasse von 5700 kg oder weniger, die mit Turboproptriebwerken ausgerüstet sind

Vom 26. August 2016 (NfL 2-293-16),

ergänzt am 23. August 2018 (NfL 2-423-18)

 

Anwendung der Flexibilitätsbestimmungen der Verordnung (EG) Nr. 216/2008 hinsichtlich der Anforderungen der Verordnung (EU) Nr. 2015/1536 an mehrmotorige Flugzeuge mit einer höchstzulässigen Startmasse von 5700 kg oder weniger, die mit Turboproptriebwerken ausgerüstet sind



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …