auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.

Umwandlungsberichte der Bundesrepublik Deutschland

NfL I – 139/14 vom 15. Mai 2014

Artikel 4 Absatz 4 der Verordnung (EU) Nr. 1178/2011 der Kommission vom 03. November 2011 (ABl. L 311 vom 25. November 2011, S. 1) zur Festlegung technischer Vorschriften und Verwaltungsverfahren in Bezug auf das fliegende Personal in der Zivilluftfahrt gemäß der Verordnung (EG) Nr. 216/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates in der Fassung der Verordnung (EU) Nr. 290/2012 der Kommission vom 30. März 2012 (ABl. L 100 vom 5. April 2012, S. 1), zuletzt geändert durch die Verordnung (EU)Nr. 245/2014 vom 13. März 2014 (ABl. L 74 vom 14.3.2014, S. 33) ermöglicht die Umwandlung bestehender einzelstaatlicher Pilotenlizenzen und Berechtigungen nach den Festlegungen eines Umwandlungsberichtes, den die Mitgliedstaaten in Konsultation mit der Agentur (EASA) erstellen. Im Folgenden werden diese, von der EASA geprüften, Umwandlungsberichte zu

- der Prüferberechtigungen für Segelflug und Ballon

- der Kunstflugberechtigung

- der Nachtflugqualifikation und der

- Schleppberechtigung

veröffentlicht.

 

Bernhard Hey
Oberstleutnant
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Referat LR 24



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …