auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.

2. DV LuftPersV - Anlage 17 A (zu § 20)

THEORETISCHE AUSWAHLPRÜFUNG ZUM ERWERB DER BERECHTIGUNG ZUR PRAKTISCHEN AUSBILDUNG VON LUFTSCHIFFFÜHRERN

1.         Die Abnahme der theoretischen Auswahlprüfung ist durch den Bewerber bei der zuständigen Stelle zu beantragen.

2.         Diese Prüfung ist eine schriftliche oder computergestützte Prüfung. Sie umfasst nachfolgend aufgeführte Sachgebiete und hat eine Dauer von 60 bis 120 Minuten.

Ort und Zeit der Prüfung bestimmt die zuständige Stelle.

 

Sachgebiet

1.   Luftrecht, Luftverkehrs- und Flugsicherungsvorschriften

2.   Navigation

2.1 Allgemeine Navigation

2.2 Funknavigation

2.3 Flugplanung

3.   Meteorologie

4.    Aerodynamik (Gaslehre, Aerostatik und Aerodynamik)

5.   Allgemeine Luftfahrzeugkenntnisse, Technik

5.1 Flugleistung

5.2 Beladung und Schwerpunkt

5.3 Luftschiffkunde

5.4 Elektrotechnik und Avionik

5.5 Instrumente

5.6 Triebwerke

6.   Verhalten in besonderen Fällen

7.   Menschliches Leistungsvermögen

 



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …