auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.

 

Feuerlösch- und Rettungswesen auf Landeplätzen

vom 8. März 1983 (NfL I – 72/83),

geändert am 11. September 1983 (NfL I – 199/83) und 1. August 2016 (NfL 1-792-16)


 

Den Obersten Verkehrsbehörden der Länder habe ich zur Anwendung im Rahmen ihrer Aufgaben für die Genehmigung und Beaufsichtigung von Flugplätzen neue Richtlinien für das Feuerlösch- und Rettungswesen auf Landeplätzen übersandt. Die Richtlinien gebe ich hiermit nachrichtlich bekannt. Gleichzeitig hebe ich meine Bekanntmachung vom 17. 10. 1968 (NfL I – 289/68) auf.

 

Der Bundesminister für Verkehr


 

Richtlinien
für das Feuerlösch- und Rettungswesen auf Landeplätzen

(vom 1. 3. 1983)


 

I.  Anwendungsbereich

Diese Richtlinien gelten für  Landeplätze gemäß § 49 LuftVZO und berücksichtigen den dort auftretenden Luftverkehr. Sie können auch auf Flughäfen gemäß § 38 LuftVZO mit vorwiegend gleichartigem Luftverkehr und auf Segelfluggeländen, die gemäß § 54 Abs. 2 LuftVZO für die Benutzung durch selbststartende Motorsegler oder durch Flug­zeuge genehmigt sind, angewendet werden.



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …