auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.

 


Bekanntmachung

der Bestimmungen über die Lizenzierung von Flugingenieuren

(JAR-FCL 4 deutsch)

 

Vom 15. April 2003

(BAnz. Nr. 81b)

 

 

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen gibt nachstehend die auf der englischen Version JAR-FCL 4 Amendment 2 basierenden Bestimmungen über die Lizenzierung von Flugingenieuren (JAR-FCL 4 deutsch) in der Fassung vom 15. April 2003 bekannt.

 

Bonn, den 15. April 2003

 

Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen
Im Auftrag
Dr. Wittmann

 

 

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

Abschnitt A – Allgemeine Bestimmungen

 
 

Begriffsbestimmungen und Abkürzungen

 
 

Geltungsbereich

 
 

Voraussetzungen für eine Tätigkeit als Flugbesatzungsmitglied

 
 

Akzeptanz von Lizenzen, Berechtigungen, Anerkennungen, Genehmigungen sowie Zeugnissen

 
 

Erleichterungen für Inhaber von Lizenzen, die von Nicht-JAA-Mitgliedstaaten erteilt wurden

 
 

Anrechnung von Tätigkeiten aus der militärischen Luftfahrt

 
 

Gültigkeit von Lizenzen und Berechtigungen

 
 

Fortlaufende Flugerfahrung für Flugingenieure

 
 

Prüfungsangelegenheiten

 
 

Flugmedizinische Tauglichkeit

 
 

Eingeschränkte flugmedizinische Tauglichkeit

 
 

Sonderfälle

 
 

Anrechnung von Flugzeiten

 
 

Ausbildungsbetriebe

 
 

Ausstellerstaat der Lizenz

 
 

Haupt-Wohnsitz

 
 

Form und Inhalt von Lizenzen für Flugingenieure

 
 

Aufzeichnung von Flugzeiten

 
 

Mindestanforderungen für die Erteilung von Lizenzen/Anerkennungen gemäß JAR-FCL auf der Grundlage nationaler Lizenzen/Anerkennungen, die von JAA-Mitgliedstaaten erteilt wurden

 
 

Mindestanforderungen für die Anerkennung von Lizenzen für Flugingenieure, die von Nicht-JAA-Mitgliedstaaten erteilt wurden

 
 

Ausbildungsbetriebe für Musterberechtigungen

 
 

Form und Inhalt von Lizenzen für Flugingenieure

 
 
 
 

Abschnitt D – Lizenz für Flugingenieure – F/EL

 
 

Flugingenieur in der Ausbildung

 
 

Mindestalter

 
 

Flugmedizinische Tauglichkeit

 
 

Rechte und Voraussetzungen

 
 

Theoretische und praktische Kenntnisse und Fähigkeiten

 
 

Flugausbildung und Flugerfahrung

 
 

Praktische Fähigkeiten

 
 

Instandhaltungseinweisung (Technical Training Cource/TTC)

 
 

Fliegerische Einweisung

 
 

Kenntnisse der englischen Sprache

 
 
 
 

Abschnitt F – Musterberechtigungen

 
 

Musterberechtigungen (F/E)

 
 

Erfordernis von Musterberechtigungen

 
 

Sonderregelungen

 
 

Musterberechtigungen – Rechte, Anzahl und Baureihen

 
 

Musterberechtigungen – Anforderungen

 
 

Musterberechtigungen – Gültigkeit, Verlängerung und Erneuerung

 
 

Musterberechtigungen – Zusammenarbeit der Flugbesatzung (MCC)

 
 

Musterberechtigungen – Theoretische Kenntnisse und Flugausbildung

 
 

Musterberechtigungen – Praktische Fähigkeiten

 
 

Aufstellung von Flugzeugmustern

 
 

Praktische Prüfung und Befähigungsüberprüfung für Musterberechtigungen für Flugzeuge

 
 

Inhalt der Ausbildung und der praktischen Prüfung/Befähigungsüberprüfung für F/E – Musterberechtigungen auf Flugzeugen mit zwei Piloten, zu deren Mindestflugbesatzung auch ein F/E gehört

 
 

Theoretische Ausbildungsanforderungen für praktische Prüfungen/Befähigungsüberprüfungen zum Erwerb von Musterberechtigungen

 
 

Lehrgang für die Zusammenarbeit der Flugbesatzung

 
 
 
 

Abschnitt H – Lehrberechtigungen

 
 

Ausbildung – Allgemeines

 
 

Lehrberechtigungen und Anerkennungen – Kategorien

 
 

Lehrberechtigungen – Allgemeines

 
 

Lehrberechtigungen – Gültigkeitsdauer

 
 

Lehrberechtigung für Flugingenieure (TRI(E)) – Rechte

 
 

Lehrberechtigung für Flugingenieure (TRI(E)) – Anforderungen

 
 

Lehrberechtigung für Flugingenieure (TRI(E)) – Verlängerung und Erneuerung

 
 

Anerkennung für die Ausbildung an synthetischen Flugübungsgeräten (SFI(E)) – Rechte

 
 

Anerkennung für die Ausbildung an synthetischen Flugübungsgeräten (SFI(E)) – Anforderungen

 
 

Anerkennung für die Ausbildung an synthetischen Flugübungsgeräten (SFI(E)) – Verlängerung und Erneuerung

 
 

Lehrgang für den Erwerb der Lehrberechtigung für Musterberechtigungen für Flugingenieure (TRI(E))

 
 
 
 

Abschnitt I – Prüfer

 
 

Prüfer – Allgemeines

 
 

Prüfer – Gültigkeitsdauer der Anerkennung

 
 

Prüfer für Flugingenieure (TRE(E)) – Rechte/Anforderungen

 

 
 

 

 

 

Abschnitt A – Allgemeine Bestimmungen

 

JAR-FCL 4.001

Begriffsbestimmungen und Abkürzungen (1)

 

Ausbildungszeit mit Lehrberechtigtem:

 
 

Die Flugzeit oder Instrumentenbodenzeit, in der eine Person von einem dazu ermächtigten anerkannten Lehrer ausgebildet wird.



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …