auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Lufttüchtigkeitsforderungen für Schleppkupplungen

[LFK]

vom 4. 8. 1976 (BAnz Nr. 148)

 

I n h a l t s v e r z e i c h n i s


Vorwort

Abschnitt 1:

Allgemeines

1001     Art und Anwendbarkeit der Lufttüchtigkeitsforderungen

1011     Zulassung des Musters

1021     Bedingungen für den Einbau in Luftfahrzeuge


Abschnitt 2:

Gestaltung und Bauausführung

2001     Werkstoffe

2011     Herstellungsverfahren

2021     Schutz der Bauteile

2031     Sicherung von Verbindungselementen

2041     Anschlußringpaar

2051     Befestigung am Luftfahrzeug

2061     Besondere Anforderungen

2071     Dauerverhalten


Abschnitt 3:

Festigkeit

3001     Festigkeitsnachweis

3003     Kriterien für eine hinreichende Bemessung und Sicherheitszahl

3011     Sichere Prüflast


Abschnitt 4:

Betriebsverhalten, Funktionsfähigkeit unter Last

4001     Sicherer Betriebsbereich

4003     Selbstauslösewinkel

4005     Auslösekraft

Funktionsversuche

4011     Art der Versuche

4021     Belastungsschema

4031     Versuchsvorrichtung

4041     Messung der Rückstellkraft

4051     Ablaufprogramme und Feststellung des Beanspruchungsbildes: Schleppkupplungen für den Flugzeugschlepp von gesteuerten und nicht gesteuerten Schleppanhängern

4061     Ablaufprogramme und Feststellung des Beanspruchungsbildes: Schleppkupplungen zum Einbau in Segelflugzeuge oder Motorsegler für den Winden- oder Kraftfahrzeug-Schlepp-Start.


Abschnitt 5:

reserviert


Abschnitt 6:

reserviert


Abschnitt 7:

Betriebsgrenzen und Angaben

7001     Betriebsgrenzen

7011     Kennzeichnungen

7021     Betriebs- und Wartungsanweisung


Abb. 1 :

Belastungsschema

 

V o r w o r t


1. Inhalt und Form


Mit der Inkraftsetzung der Bauordnung für Luftfahrtgerät (LuftBauO) am 16. August 1974 (Bundesgesetzbl. I, S. 2058) wurde aus formalen Gründen eine Überarbeitung der bisherigen Prüfrichtlinien für Schleppkupplungen (7. Entwurf der DVL-PFL vom 20. Oktober 1966) erforderlich. Damit bot sich zugleich auch ein Anlaß, die an die Auslegung und Funktionssicherheit einer Schleppkupplung zu stellenden Forderungen dem derzeitigen Erkenntnis- und Erfahrungsstand bei diesem Gerät anzupassen.



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …