auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.

Bekanntmachung
der Regelung für Flüge nach Instrumentenflugregeln in Lufträumen,
in denen das Mitführen von Flächennavigationsausrüstung nicht vorgeschrieben ist

vom 14. 12. 2000 (NfL I – 316/00)



1. Allgemeines

Auf Grund der §§ 25 Abs. 3 und 26 Abs. 1 der LuftVO in der Fassung der Bekanntmachung vom 27. März 1999 (BGBl. I S. 580), zuletzt geändert durch die Zwölfte Verordnung zur Änderung der Luftverkehrs-Ordnung vom 16. März 2000 (BGBl. I S. 232), werden wegen der flächendeckenden Einrichtung eines ausschließlich auf Flächennavigation basierenden ATS-Streckennetzes im Luftraum der Bundesrepublik Deutschland für Flüge nach Instrumentenflugregeln ohne Flächennavigationsausrüstung außerhalb der in NfL I – 73/98 beschriebenen Lufträume (BRNAV-Lufträume) nachstehende Regelungen getroffen.



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …