auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.


Bekanntmachung
der deutschen Übersetzung der Bestimmungen der Joint Aviation Authorities über Zulassungsverfahren für Luftfahrzeuge und zugehörige Produkte und Teile (JAR-21 deutsch)

vom 16. März 1998 (BAnz. Nr 137a),

zuletzt geändert durch Bek. vom 24. 5. 2006 (BAnz. S. 4225)*




Das Bundesministerium für Verkehr gibt nachstehend die deutsche Übersetzung der Bestimmungen der Joint Aviation Authorities (JAA) über Zulassungsverfahren für Luftfahrzeuge und zugehörige Produkte und Teile (JAR-21 deutsch) bekannt.

Bundesministerium für Verkehr

 

 

-----------------------------------

*    Durch die Zweite Änderung vom 24. 5. 2006 wurden in der deutschen Übersetzung der Bestimmungen der Joint Aviation Authorities über Zulassungsverfahren für Luftfahrzeuge und zugehörige Produkte und Teile (JAR-21 deutsch) die Gemeinsamen Luftfahrtvorschriften JAR-21 deutsch ersetzt durch den Anhang (Teil 21) der Verordnung (EG) Nr. 1702/2003 der Kommission vom 24. September 2003 zur Festlegung der Durchführungsbestimmungen für die Erteilung von Lufttüchtigkeits- und Umweltzeugnissen für Luftfahrzeuge und zugehörige Erzeugnisse, Teile und Ausrüstungen sowie für die Zulassung von Entwicklungs- und Herstellungsbetrieben (ABl. EU Nr. L 243 S. 6).


------------------------------------

 



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …