auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.

Bekanntmachung über die Anlaßverfahren für Luftfahrzeuge

vom 22. 9. 1994 (NfL I – 270/94)



Nachfolgend gibt die DFS die Anlaßverfahren für Luftfahrzeuge bekannt.

1. Zur Aufrechterhaltung eines geordneten Ablaufs der Bewegungen von Luftfahrzeugen ist es erforderlich, daß Luftfahrzeugführer von Luftfahrzeugen, die nach einem Flugplan nach Instrumentenflugregeln abfliegen, eine Anlaßfreigabe anfordern. Die Anlaßfreigabe ist erst dann anzufordern, wenn sichergestellt ist, daß das Luftfahrzeug das/die Triebwerk(e) innerhalb von 5 Minuten nach Erteilung der Freigabe anlassen kann.

 



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …