auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.

Bekanntmachung über Zusammenstoß-Warnlichtanlagen und
Farbkennzeichnungen für Luftfahrzeuge

(zu § 3 der Anlage 1 der Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO))

vom 8. 3. 1983 (NfL II - 26/83),

zuletzt geändert am 6. 10. 2000 (NfL II - 88/00)



1.     Flugzeuge, Drehflügler, Luftschiffe und Motorsegler

1.1 Flugzeuge und Drehflügler müssen mit einer Zusammenstoß-Warnlichtanlage ausgerüstet sein, die den Forderungen der anwendbaren Bauvorschriften (Lufttüchtigkeitsforderungen) in der zum Zeitpunkt der Antragstellung auf Musterprüfung gültigen Fassung entspricht. Bei Luftschiffen und Motorseglern sind die Lufttüchtigkeitsforderungen für Normal-, Nutz- und Kunstflugzeuge (FARPart 23) sinngemäß anzuwenden.



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …