auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.

Bekanntmachung
über lärmmindernde Ab- und Anflugverfahren
in der Bundesrepublik Deutschland

vom 13. 1. 1989 (NfL I - 22/89),

zuletzt geändert durch Bek. vom 22. 4. 1999 (NfL I - 149/99)



Das seit 8. September 1975 beschriebene Abflugverfahren (s. NfL I - 308/75) wurde aufgrund technisch verbesserter Triebwerke und neuer Erkenntnisse hinsichtlich Erzeugung von Fluglärm um ein weiteres Verfahren ergänzt.

Grundlage dieser Entscheidung waren eine einjährige Erprobung, durchgeführt von verschiedenen Fluggesellschaften mit unterschiedlichem Fluggerät, sowie der Beschluß der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Fluglärmkommissionen (ADF).

Alle Flugzeugführer werden gebeten, diese Verfahren, wenn Sicherheitsgründe (wie z.B. Triebwerksausfall) nicht entgegenstehen, anzuwenden.



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …